Wasserkuppe Livecam

Die HD-Livecam schwenkt vom Weltenseglerhang über den Südhang bis zum Fliegerdenkmal.

Flugwetterprognose vom 21. März 2019 Mittelgebirge

Freitag, 22.3.: Kräftiger Hochdruckeinfluss dominiert zum Frühlingsbeginn das Wetter in den Alpen und im Mittelgebirgsraum. Der Wind ist nur schwach und weht vorzugsweise um Süd.

Er frischt in den Thermiken auf und lässt schon sehr gute Flüge zu. In den vergangenen Tagen konnten bereits die ersten Streckenflüge eingestellt werden. Es ging schon sehr gut zum Thermikfliegen: Bei Steigwerten von bis zu 5 Metern konnten Piloten bereits Strecken von über 50 km im Mittelgebirge erfliegen.

Am Sonntag dreht der Wind über Ost auf Nordwest. Dies ist ein Phänomen, da der Wind nach Durchzug von Frontensystemen nahezu immer nach rechts dreht - diesma dreht er aber nach links. Grund dafür ist die Wetterwirksame Ablösung der Hochdruckzentren. 

Das von Westen her wetterwirksam werdende Hoch führt auf seiner Ostflanke zunehmend kühle Luft heran und beendet den Vorfrühling wieder. Nur im Süden werden noch einmal 20 Grad erreicht.

Im Mittelgebirgsraum sinken die Temperaturen bereits am Sonntag wieder spürbar. Bis Montag gibt es einstellige Temperaturen. Auf den der Sonne abgewandten Nordhängen der Mittelgebirge bleibt es ganztägig unter 0 Grad.

Aber das erwarten wir erst in der kommenden Woche. Das Wochenende , insbesondere der Samstag, ist vorfrühlingshaft mild, mit sehr gutem Flugwetter.

Auch der Sonntag wird gut fliegbar sein, auch wenn die Thermik aufgrund des Luftmassenaustauschs nicht mehr so weit aufsteigen wird.

Alpen

Ein kräftiges Hochdruckgebiet dominiert das Wetter in den Alpen. Es herrschen herrliche Ski- und Flugwetterbedingungen.

Der schwache Wind folgt dem Sonnenstand: In den Frühstunden geht es an den Südosthängen, mittags an den Südhängen und abends an den Südwesthängen. Talwinde sind noch nicht spürbar, sofern der Höhenwind schwach ist.

Am Sonntag wird die Nordseite der Alpen vom Nordwind erfasst, sodass es im Stau der Alpen Schichtquellbewölkung geben wird. Die Südseite bleibt sonnig und trocken, allerdings in der kommenden Woche zunächst etwas windanfällig.

– Andreas Schubert, Papillon Paragliding

Webcam Papillon Flugcenter, Wasserkuppe

Standort: Papillon Flugcenter Wasserkuppe (950m) 
Blickrichtung: Süd; Segelflugplatz, Rhön Info Zentrum und Peterchens Mondfahrt

Wasserkuppe Webcam Papillon Flugcenter

Mit freundlicher Genehmigung des Hessischen Rundfunks
Weitere Bilder

Webcam Hotels Wasserkuppe

Standort: Hotel Peterchens Mondfahrt  
Blickrichtung: West; Terrasse, Segelflugmuseum und Deutscher Flieger
Webcam Wasserkuppe Hotels
Weitere Bilder

Webcams Radom Wasserkuppe und Poppenhausen

Diese Webcam-Bilder werden präsentiert mit freundlicher Unterstützung von radom-wasserkuppe.de und poppenhausen-wasserkuppe.de.

Webcam Radom Südwest

Webcam Wasserkuppe Radom WesthangWasserkuppe Westhang
Zeitraffer
Wasserkuppe Westhang

Webcam Radom Nordwest

Webcam Wasserkuppe Radom Westhang FliegerdenkmalWasserkuppe Fliegerdenkmal
Zeitraffer
Webcam Radom Nordwest (Wasserkuppe Fliegerdenkmal)

Webcam Poppenhausen (Wasserkuppe)

Webcam Poppenhausen (Wasserkuppe)
Webcam Poppenhausen (Wasserkuppe)

Webcams Lüsen / Südtirol

Die Webcambilder am Tulperhof und am Plansoler-Hof zeigen den Blick auf Start- und Landeplatz, die Plose, Lüsen und den Peitlerkofel.

Webcam Luesen TulperhofWebcam Tulperhof
24-Stunden-Zeitraffer abspielen
30-Tage-Zeitraffer abspielen Webcam Plansoler Hof LuesenWebcam Plansolerhof

Weitere Webcam-Bilder

Webcam Tulperhof
24-Stunden-Zeitraffer abspielen | 30-Tage-Zeitraffer abspielen
Webcam Plansolerhof

Windfinder Wasserkuppe

Aktuelle Messwerte

Vorhersage (öffnet die 7-Tage Vorhersage auf windfinder.com)


Wind forecast for Wasserkuppe provided by windfinder.com