Wasserkuppe Livecam

Die HD-Livecam schwenkt vom Weltenseglerhang über den Südhang bis zum Fliegerdenkmal.

Flugwetterprognose vom 10. Januar 2019 Mittelgebirge: Weiterhin winterlich

Großwetterlage: Das die europäische Wettersituation bestimmende Hochdruckgebiet über den britischen Inseln verlagert sich, entgegen der sonst üblichen Zugrichtung, über Irland in Richtung Westen, zurück auf den Nordatlantik.

Auf seiner Ostflanke macht sich ein nächstes Sturmtief auf, um Europa bereits am Samstag und Sonntag zu überqueren - mit allen Konsequenzen.

Freitag, 11.1.: Nach Abklingen einiger Stauniederschläge in den Staulagen der Mittelgebirge und der Alpen verläuft der Freitag Nachmittag eher ruhig. Der Wind weht nur schwach aus westlichen Richtungen. Die Hochlagen der Mittelgebirge und der Alpen bleiben weiter in Wolken gehüllt.

In der Nacht auf Samstag klart es teilweise auf. Der Zwischenhocheinfluss wirkt nur wenige Stunden. Schon in den Frühstunden des Samstags macht sich das neue Tief bemerkbar. In den Mittagsstunden beginnt es zu schneien.

Im Stau der Gebirge wird dies langanhaltend sein und wieder zu nennenswerten Schneefällen führen. In den Niederungen fällt überall Regen. Im Stau von Thüringer Wald und Erzgebirge gibt es sehr starken Schneefall mit 30 bis 40 cm Neuschneezuwachs.

Für das bevorstehende Wochenende sind in flugsportlicher Hinsicht insbesondere Theorieveranstaltungen interessant. Für Outdoor-Aktivitäten emfpiehlt sich natürlich Wintersport. Die Lifte in den Hochlagen laufen. Snowkiten ist möglich. Allerdings empfehlen wir auch hier, nicht ohne Instructor auf die Fläche zu gehen.

Trend: Fortdauer der winterlichen Wettersituation - viel Spaß!

Alpen

Das Alpenwetter präsentiert sich zweigeteilt: Auf der Alpennordseite spitzt sich die Schneesituation aufgrund der weiterhin zu erwartenden Stauniederschläge weiterhin zu. Auf der Alpensüdseite ist es sonnig, trocken und niederschlagsarm, aber windig.

Bei einer Luftdruckdifferenz von etwa 6 Hektopascal schafft es der Föhn, die meisten Täler auf der Alpensüdseite bodennah zu erreichen. Flugmöglichkeiten könnten daher nur am äußersten Südrand lokal in den Frühstunden vorhanden sein. Das muss dann vor Ort entschieden werden.

Besonders katastrophal wirkt sich der zu erwartende neuerliche, mindestens 1 m mächtige Neuschnee im Stau der Alpennordseite aus. Dort gibt es vielerorts bereits jetzt katastrophale Schneehöhen. Teilweise wurde sogar der Katastrophenfall ausgerufen.

In vielen Orten in den Staulagen der Nordalpen herrscht derzeit die höchste Lawinenwarnstufe. Gleichzeitig trocknen die Luftmassen nach Überqueren des Alpenhauptkammes ab.

Wer sich diese Stunden einmal die Zeit nimmt in das Meteox-Wetterradar zu schauen, der erkennt, dass in der Föhnlücke über Südtirol bis über weite Teile der Poebene nahezu wolkenloser Himmel herrscht. Quelle: Meteox

Während dort die Skifahrer ausschließlich auf Kunstschnee fahren, versinken die Nordalpen im Naturschnee. Viele Skigebiete haben inzwischen den Betrieb teilweise oder sogar ganz eingestellt.

Samstag und Sonntag sind geprägt vom Durchzug eines Tiefdruckgebietes mit seinen Fronten. Neben Wind und leicht ansteigenden Temperaturen um den Gefrierpunkt gibt es in den Hochlagen der Mittelgebirge kräftigen Neuschneezuwachs. Die Berge sind ganztägig in Wolken gehüllt.

Schneeverwehungen sind oberhalb von 800 m zu erwarten und verursachen maximal winterliche Verhältnisse. In den Niederungen unterhalb von 600 bis 700 Metern geht der Niederschlag durchwegs als Regen nieder.

– Andreas Schubert, Papillon Paragliding

Webcam Papillon Flugcenter, Wasserkuppe

Standort: Papillon Flugcenter Wasserkuppe (950m) 
Blickrichtung: Süd; Segelflugplatz, Rhön Info Zentrum und Peterchens Mondfahrt

Wasserkuppe Webcam Papillon Flugcenter

Mit freundlicher Genehmigung des Hessischen Rundfunks
Weitere Bilder

Webcam Hotels Wasserkuppe

Standort: Hotel Peterchens Mondfahrt  
Blickrichtung: West; Terrasse, Segelflugmuseum und Deutscher Flieger
Webcam Wasserkuppe Hotels
Weitere Bilder

Webcams Radom Wasserkuppe und Poppenhausen

Diese Webcam-Bilder werden präsentiert mit freundlicher Unterstützung von radom-wasserkuppe.de und poppenhausen-wasserkuppe.de.

Webcam Radom Südwest

Webcam Wasserkuppe Radom WesthangWasserkuppe Westhang
Zeitraffer
Wasserkuppe Westhang

Webcam Radom Nordwest

Webcam Wasserkuppe Radom Westhang FliegerdenkmalWasserkuppe Fliegerdenkmal
Zeitraffer
Webcam Radom Nordwest (Wasserkuppe Fliegerdenkmal)

Webcam Poppenhausen (Wasserkuppe)

Webcam Poppenhausen (Wasserkuppe)
Webcam Poppenhausen (Wasserkuppe)

Webcams Lüsen / Südtirol

Die Webcambilder am Tulperhof und am Plansoler-Hof zeigen den Blick auf Start- und Landeplatz, die Plose, Lüsen und den Peitlerkofel.

Webcam Luesen TulperhofWebcam Tulperhof
24-Stunden-Zeitraffer abspielen
30-Tage-Zeitraffer abspielen Webcam Plansoler Hof LuesenWebcam Plansolerhof

Weitere Webcam-Bilder

Webcam Tulperhof
24-Stunden-Zeitraffer abspielen | 30-Tage-Zeitraffer abspielen
Webcam Plansolerhof

Windfinder Wasserkuppe

Aktuelle Messwerte

Vorhersage (öffnet die 7-Tage Vorhersage auf windfinder.com)


Wind forecast for Wasserkuppe provided by windfinder.com